Montag, 16. Mai 2016

Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 35: Klingonischer Bird of Prey (22 JH.)


Der alte Bird of Prey!.. Alte-neue um genau zu sein. Ich muss sagen, ich mag das Schiff, es ist eine gut früh Version des Bird of Prey aus den Kirk Filmen.


Das Modell ist recht klein aber hat viele Details. Besteht Größtenteils aus Plastik und hat viele Kleinteile die abbrechen können. Also aufpassen beim umräumen.
Hinten sind im gegensatz zum ersten Bird of Prey, gelbe Plastik Elemente eingebaut.



  • Größe:             3/5    Punkten
  • Details:            4/5    Punkten
  • Verarbeitung:  5/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 1/5    Punkten
  • Gesamt:           13/20 Punkten
  • Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung Sonderausgabe 4: D4 Bird of Prey (STID - 2013)


    Nun mal zum Anfang. Ich bin kein Fan der neuen Filme und erst recht nicht von diesem "ding". Es ist auch wirklich die Ausgabe auf die ich am wenigsten gespannt war. Bevor ich mich hier weiter auslasse über diese JJ Erfindung, fangen wir einfach an uns das Modell anzusehen.


    Es ist, wie die anderen Sonderausgaben, Groß. Hat viele details.... ja. Wie man sieht ist das Klingonische "Logo" unsauber aufgedruckt.



    Von einem Nicht Trekky Standpunkt aus gesehen...*hust* Star Wars *hust*, ist es eine Spacy Battle Box.... Schön viel Krimskrams dran.. Die zwei Stangen vorne.. was bringen die? wollen die Klingonen mit dem Ding auf Targjagt gehen? Dann sieht es so aus als wären die Disruptoren nach hinten ausgerichtet.... oder es sind keine Disruptoren...



  • Größe:             5/5    Punkten
  • Details:            4/5    Punkten
  • Verarbeitung:  5/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 3/5    Punkten
  • Gesamt:           17/20 Punkten
  • Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 34: Vulkanische Surak - Klasse


    Die Surak Klasse, eine Schiffs Klasse welche, meiner Meinung nach, viel zu Selten in Star Trek Enterprise vorkam.

    Das Modell soweit in Ordnung doch es besteht wiedermal mehr aus Plastik als aus Metall. Dafür sind die Details recht gut ausgeprägt. Der Warp-Ring ist nicht exakt rund, was dazu führt dass, das Schiff nicht vernünftig in die Halterung passt.




  • Größe:             3/5    Punkten
  • Details:            4/5    Punkten
  • Verarbeitung:  4/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 2/5    Punkten
  • Gesamt:           13/20 Punkten