Sonntag, 30. Oktober 2016

Star Trek Deep Space Nine Padd



Ein Padd !! Als Grundbaustoff habe ich Polysterol genommen. Zwei Schichten von 1,5mm und eine Schicht 0,5mm von dem zeug.
Auf einer Internetseite auf der man ein solches Padd bestellen kann habe ich die Maße gefunden, mit deren Hilfe ich anschließend die Grundform des Padds auf der Platte einzeichnen konnte.


Schritt 2 war die Fenster auszuschneiden. Was eine Herausforderung war.



Dann noch die Ecken abrunden und alles Schleifen.


 Anschließend habe ich beide teile in einen Edelstahl Farbton lackiert.


Den Display und die Knöpfe habe ich bei DM ausgedruckt.. und ganz viel Schwarze Farbe verbraucht.. MUHAHAHAHA.. sorry DM


Dann alles zusammen geklebt...


Diese Linien wollte ich am Anfang mit Modellbau Farbe drauf malen doch das creppband welches ich zum abkleben verwendet habe hat den Lack abgerissen. Letztlich habe ich die Linien mit einem Edding daraufgemalt. Bei der bemahlung habe ich mich am Padd aus der DS9 Folge "Statistische Wahrscheinlichkeiten" Orientiert.


Den Aufkleber, den Display und die Knöpfe, habe ich von deviantart.com und bei DM ausgedruckt.


Freitag, 14. Oktober 2016

Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 47: IKS Negh'Var


Die Negh'Var ist aus Metall. Bis auf die kleinen Plastik teile und Warpgondeln ist alles aus Metall. Das Modell ist schön Bemalt und Bedruckt.




  • Größe:             5/5    Punkten
  • Details:            4/5    Punkten
  • Verarbeitung:  5/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 5/5    Punkten
  • Gesamt:           19/20 Punkten
  • Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 46: U.S.S. Enterprise NCC-1701-C


    Die Enterprise C ist eingetroffen. Die Oberseite der Untertassensektion ist aus Metall der Rest wie immer aus Plastik. Das Schiff ist sehr hübsch angemalt. Und die Details sind seht Ordentlich auf gedruckt.


    Die Transparenten Plastik Elemente in den Warpgondeln sind sehr schön verbaut. 
    Leider wurden die Enterprise's B & C nur jeweils einmal Gezeigt. Aber es ist Schön das sie überhaupt gezeigt wurden. Ich bin froh das ich jetzt fast alle Schiffe namens Enterprise habe.




  • Größe:             5/5    Punkten
  • Details:            4/5    Punkten
  • Verarbeitung:  4/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 3/5    Punkten
  • Gesamt:           15/20 Punkten
  • Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 45: Malon - Exportschiff


    Huch na schau mal, die Müllabfuhr des Deltaquadranten. Die Braune Kappe ist aus Metall der Rest aus Plastik. Er ist ganz gut verarbeitet und sieht auf seine art ganz schick aus.



  • Größe:             4/5    Punkten
  • Details:            3/5    Punkten
  • Verarbeitung:  5/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 3/5    Punkten
  • Gesamt:           15/20 Punkten
  • Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 44: Vereinigte Erde Intrepid


    Ich muss sagen auf dieses Modell habe ich schon lang gewartet. Es ist mein zweites Erden Schiff des 22. Jahrhunderts. 


    Die Unterseite der Untertassen Sektion ist wie immer aus Metall, der Rest aus Plastik
    Leider sind nicht viele Details zu sehen. Das liegt aber verständlicherweise daran, das dieses Schiff  nur paar mal im Hintergrund zusehen war.




  • Größe:             4/5    Punkten
  • Details:            3/5    Punkten
  • Verarbeitung:  5/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 4/5    Punkten
  • Gesamt:           16/20 Punkten
  • Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 43: Spezies 8472 Bioschiff


    Das Bioschiff der Spezies 8472 besteht so gut wie nur aus Plastik. nur die 3 abstehenden streben sind aus Metall. Es ist schön bedruckt. Leider kann man das Modell nicht ziemlich gut auf das Stativ stecken. 
    Schade nur das es wieder ein recht kleines Schiff ist. Zudem scheint etwas viel Öl auf das Schiff  getropft zu sein...




  • Größe:             3/5    Punkten
  • Details:            3/5    Punkten
  • Verarbeitung:  5/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 1/5    Punkten
  • Gesamt:           12/20 Punkten
  • Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 42: U.S.S. Pasteur NCC-58925


    Die Pasteur, das Schiff von Beverly Picard aus der letzten Episode von TNG. Die kugel und die Gondeln sind aus Plastik und der Rumpf ist aus Metall.
    Die Details sind sind schön aufgedruckt. Die Bussardcollectoren sin aus Transparentem Plastik,



  • Größe:             4/5    Punkten
  • Details:            4/5    Punkten
  • Verarbeitung:  5/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 2/5    Punkten
  • Gesamt:           15/20 Punkten