Sonntag, 20. November 2016

Prop updates

Im laufe der Zeit habe ich einige meiner selbstgebauten Props überarbeitet und hier möchte ich euch zeigen was ich geändert habe.

1) Der neue ODN Scanner (version 4 und 5)

Version 3 war schon ganz nice aber nach und nach fand ich Viele fehler die mir unterlaufen sind. zb. das Batteriefach war zu groß. Also bin ich von den AA Batterien zu den AAA gewechselt, wodurch auch das fach kleiner wurde. Zum zweiten habe ich neue LED's eingebaut, da die alten nur normale waren, die ich hinter ein durchsichtiges Plastikstück geklebt hatte. die neuen LED's sind Rechteckige.
Zuzüglich habe ich eine rote LED am oberen ende hinzugefügt.



Bevor ich Version 5 gebaut hatte, hab ich die kanten abgeschliffen und eine neue Farbe drauf gepackt. Dies war aber nicht das was ich mir vorgestellt hatte.





Version 5:



Anschließend habe ich diesen Tiefenbilderrahmen von Ikea mit LED's ausgestattet und den neuen Scanner eingebaut.
















2) Der Mobile Emitter des Doctors

Nach einer weile habe ich das Stück Papier durch eine echte Platine ersetzt. Dieses Stück habe ich aus einer PS2 Memorycard gebastelt.

















3) Tricorder... Update 14?


Einfach neuer Lack.





Samstag, 12. November 2016

Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung Sonderausgabe 6: SS Enterprise NX-01 Refit


Heute: Die Enterprise! Ich war überrascht als das Paket heute kam. nach dem im Oktober das Schiff immer noch nicht Lieferbar war hatte ich nicht damit gerechnet das Modell heute zu bekommen. Nun ja da ist sie!


Bis auf eine kleine Macke an der Brückenkuppel, (Siehe im ersten bild) ist das Modell einfach perfekt. Genau wie sein kleinerer Vorgänger, ist auch dieses Modell reichlich mit Details gesegnet.


Die Untertassensektion und die Pylonen sind aus Metall. Der Rumpf, die Gondeln und die Unterseite der Untertassensektion sind aus Plastik. Viele der Neuerungen ähneln an die original Enterprise und besonders die neuen Bussard Kollektoren Lassen ein gewisses Feeling aufkommen.



  • Größe:             5/5    Punkten
  • Details:            5/5    Punkten
  • Verarbeitung:  5/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 4/5    Punkten
  • Gesamt:           19/20 Punkten
  • Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 49: E.C.S. Fortunate


    Ein Frachter!! Yey.. Auf dem Modell sind viele Details aufgedruckt. Der Rumpf an dem die Container befestigt sind, ist aus Metall.


    Der Rest ist aus Plastik. An der Unterseite befinden sich die Warpgondeln.




  • Größe:             3/5    Punkten
  • Details:            5/5    Punkten
  • Verarbeitung:  4/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 3/5    Punkten
  • Gesamt:           15/20 Punkten
  • Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 48: Gepanzerte U.S.S. Voyager


    Die Voyager 2.0 ist da! Zwar versuche ich gerade noch den sinn dieses Modells zu finden aber so lange.. Super Modell!!


    Die Oberseite ist aus Metall und die Unterseite aus Plastik etwa so wie bei der ersten Voyager. Die Warpspulen und Bussard Kollektoren sind aus gut verarbeiteten Plastik Elemente.


    Die Voyager 2.0 ist ein bisschen kleiner als die erste. Zwar sind da keine großartigen Details drauf, aber die muster sind Nice. 




  • Größe:             4/5    Punkten
  • Details:            3/5    Punkten
  • Verarbeitung:  5/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 4/5    Punkten
  • Gesamt:           16/20 Punkten
  • Montag, 7. November 2016

    Star Trek Voyager small Padd


    Da von dem letzten Projekt noch Polysterol Platten über wahren, hab ich beschlossen meine Sammlung um noch ein Sternenflotten Padd zu erweitern. Diesmal das kleine aus Star Trek Voyager.
    Den Körper habe ich im Technik kurs an meiner Schule vorbereitet und das LCARS wie immer bei DM ausgedruckt. An dieser stelle bedanke ich mich bei meinem Epischen Lehrer der mir das erlaubt hat.


    Das Padd mit dem selben grau Lackiert mit dem ich auch schon das andere Padd lackiert hatte.
    Die Knöpfe habe ich in Photoshop selber nachgestellt, den LCARS screen wie auch das letzte mal von Deviantart.com.



    Der vergleich zu dem anderen Padd: