Freitag, 16. Juni 2017

Star Trek Voyager / DS9 Kommunikator (Roddenberry)


Das ist der Kommunikator aus dem Roddenberry Shop. Von einem Preis von 20 $ und 15 $ Versand ist er günstiger als die QMx welche man bei Amazon für 38 € inklusive Versand bestellen kann. Dies ist eine Replika von einem Original Prop welches in der Serie genutzt wurde.


Auf der Rückseite befindet sich ein Klettverschluss mit dem man den Kommunikator perfekt an Kleidung befestigen kann.


Ich liebe dieses Teil und für meine Sammlung einfach perfekt!

Mittwoch, 31. Mai 2017

Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung Premium ausgabe 3: Shuttle Typ 10


Das dritte Premium Shuttle ist endlich da! Das kleine Tyg 10 Schuttle ist von der USS Defiant. Es hat viele Details und diese sind auch sauber aufgedruckt.


Die Unterseite ist aus Metall und die Oberseite und die Gondeln sind aus Plastik. Auch das LCARS Display ist Gut gemacht.



  • Details:            5/5    Punkten
  • Verarbeitung:  4/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 2/5    Punkten
  • Gesamt:           11/15 Punkten
  • Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung Sonderausgabe 8: USS Franklin


    Star Trek Beyond ist grad fast ein Jahr alt und schon hab ich die Franklin! Dieses Warp 4 Schiff zeigt viele Parallelen zu der NX 01. Aber Typisch für die Reboot Filmen sind die Warpgondeln zu groß. Dieses Schiff ist eines meiner Lieblinge der Kelvin Timeline.


    Die Oberseite der Untertassen Sektion ist aus metall der rest aus Plastik. Die Fenster sind etwas Schief aufgedruckt und vorne am Schiff ist ein Kratzer.




  • Größe:             5/5    Punkten
  • Details:            5/5    Punkten
  • Verarbeitung:  4/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 3/5    Punkten
  • Gesamt:           17/20 Punkten
  • Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 63: Antares NCC - 501


    Ein kleiner schnuckliger Frachter der Sternenflotte! Die Antares. Das Design ist mal was anderes und ich finde es ganz schick. Die Oberseite ist wie immer aus Metall und die Unterseite aus Plastik, so wie auch die Warpgondeln. Auf der Unterseite ist der Schriftzug Antares.



  • Größe:             4/5    Punkten
  • Details:            5/5    Punkten
  • Verarbeitung:  4/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 3/5    Punkten
  • Gesamt:           16/20 Punkten
  • Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 62: Voth Forschungsschiff


    Dis ist das kleine Voth Forschungsschiff aus der einen Voyager Folge mit den Voth. Also zum einen.. Es sieht aus wie ein fetter Käfer ohne Beine. Die Oberseite ist aus Metall und die Unterseite ist aus Plastik.




  • Größe:             4/5    Punkten
  • Details:            3/5    Punkten
  • Verarbeitung:  5/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 3/5    Punkten
  • Gesamt:           15/20 Punkten
  • Dienstag, 9. Mai 2017

    Die Star Trek Freundschaftskette


    Diese Freundschaftskette ist einfach unglaublich! Aus Messing und mit Magneten zum Temporären verbinden! Das Delta-Symbol ist im 1:1 Verhältnis, also so groß wie die Combadge aus TMP.


    Der Spruch: I have been and always shall be your friend, ist eines der bekanntesten Spock Zitate. Es bekräftigte die Freundschaft zwischen ihm und Kirk. Dank dieser emotionalen Szene, ist diese Kette ein noch größeres Symbol für eine Freundschaft!  


    Die linke Hälfte hat meine beste Freundin Helena bekommen, die Rechte gehört mir.

    Donnerstag, 4. Mai 2017

    Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 61: Norway Klasse


    Das 4. und letzte Schiff aus der Schlacht bei Sektor 001 ist nun eingetroffen. Ich bin erneut begeistert von der Fülle an Details.


    Die Plastikelemente in den Warpgondeln sehen ganz gut aus. Die Unterseite weist einige Design Elemente der Defiant auf.


    Die Unterseite und die Gondeln sind aus Plastik, die komplette Oberseite ist aus Metall.




  • Größe:             5/5    Punkten
  • Details:            5/5    Punkten
  • Verarbeitung:  5/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 4/5    Punkten
  • Gesamt:           19/20 Punkten
  • Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 60: S.S. Botany Bay


    Die Frühe Star Trek Geschichte ist nicht ganz klar und oft tauchen über die Serien und Filme viele Widersprüche auf. Jedenfalls wurde dieser Frachte ende des 20 Jahrhunderts gestartet und Kahn wurde samt seiner Crew in Tiefschlaf versetzt.


    Zum Modell, ich bin kurz gesagt begeistert. Durch die verdunkelten stellen sieht das Schiff auch alt aus. Der Rumpf ist aus Metall, die Kleinteile und der, ich denke mal Frachtraum, sind aus Plastik. Vorne ist der Name des Schiffes aufgedruckt.



  • Größe:             4/5    Punkten
  • Details:            4/5    Punkten
  • Verarbeitung:  5/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 4/5    Punkten
  • Gesamt:           17/20 Punkten
  • Samstag, 1. April 2017

    Star Trek TR-590 MARK IX Tricorder Master Replica (Roddenberry shop)


    Nun ist es geschehen. Ich habe mir endlich eine Master Replik eines Tricorders gekauft! Seit etwa 10 Jahren wartete ich auf diesen Moment.


    Dies ist die Roddenberry Version des Tricorders, die es derzeit im Internet gibt. Ich hab ihn bei Amazon für Ca. 500 Euro gekauft. Er benötigt 3 AAA Batterien, die beigeliefert wurden. Es sind Ca. 60 einzelne LED's  verbaut. Der Tricorder ist, bis auf die Batterieklappe, Komplett aus Metall.


    Die Details sind echt beeindruckend. Die Licht und Soundeffekte laufen nach der Öffnung des Tricorders etwa 2 Minuten.


    Beim Öffnen und Schließen ertönt das Typische ratschen, dass man aus der Serie kennt.



    Dadurch das der Tricorder aus Metall ist, wiegt er auch etwas.



    Mit beigeliefert wurde ein Holster für den Tricorder. Das Innere ist ausgepolstert, sodass der Tricorder beim Rein und Raus packen, nicht zerkratzt. Auf der Rückseite sind Halterungen, um den Holster an einen Gürtel zu pinnen. Diese Halterungen haben US-Army Standard, Bedeutet dass, das US Militär ähnliche Halterungen benutzt.


    Das Stativ ist sehr schön designet, mit einer sehr schöne Halterung für den Tricorder aus Acrylglas.


    Diese Authentifikation bestätigt das dieser Tricorder ein Offizielles Prop von Roddenberry ist.


    Nach all den Tricorder Updates und Umbauten die ich mit den anderen von mir veranstaltet hatte, hab ich nun endlich ein so schönes Modell.

    Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 59: U.S.S. Relativity NCV - 474439 - G


    Die Relativity ist ein ziemlich Aerodynamisches Modell. Die Details sind für ein Einweg-CGI-Raumschiff, ausreichend, da die Registrierung des Schiffes fehlt. Die Oberseite ist wie gewöhnlich aus Metall und die Unterseite aus Plastik.


    Sonst sind die Details perfekt aufgedruckt.




  • Größe:             4/5    Punkten
  • Details:            4/5    Punkten
  • Verarbeitung:  4/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 4/5    Punkten
  • Gesamt:           16/20 Punkten
  • Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 58: Taktischer Borg Kubus


    Zum Anfang erst einmal, er ist sehr Detailliert! Aber der große minus Punkt, er ist Komplett aus Plastik. Bei der Sphäre war ja wenigstens noch etwas Metall, jedoch toppt dieses Modell einfach alle anderen. Die Halterung des Stativs ist ähnlich lasch wie bei den Shuttles. Im Endeffekt ist es einfach ein hohler Plastik Würfel für 16 Euro. :)



  • Größe:             4/5    Punkten
  • Details:            5/5    Punkten
  • Verarbeitung:  4/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 0/5    Punkten
  • Gesamt:           13/20 Punkten
  • Mittwoch, 22. März 2017

    Star Trek Voyager small Padd Version 2




     Dies ist meine zweite Version des Voyager Padds. Diesmal habe ich es nicht aus Polysterol sondern aus Schwarzen Plexiglas mit einer Dicke von 3mm. Die Bilder habe ich wie immer bei DM ausgedruckt. Und zusammen geklebt habe ich es mit speziellen UHU Kleber.
     Diesmal habe ich Original Baupläne aus dem Internet mir gezogen und anhand dieser die Platten gesägt. Hier sied man noch mal die beiden Padds:


    Montag, 20. März 2017

    Star Trek Furuta Serie: Jem'Hadar Angriffs Schiff




    Hab mir ein neues Furuta Schiff zugelegt. Ich dacht mir so, " YOLO kauf ich mir nen Jem'Hadar Kahn" Was man gleich merkt ist die Farbe. Bei der Eaglemoss Variante hat man Ungefähr die Farbe aus der Serie und die Furuta Variante die vom Original Modell. 






    Das Studio Modell des Schiffes war nämlich auch so Blau. bzw mehr Violet. Ich denke das bei dem Aufnahme verfahren die meiste Farbe verblasst. Aber das stört mich nicht denn ich mag es so blau.




    Donnerstag, 9. März 2017

    U.S.S. Enterprise NCC-1701 (AMT Modell) (Repost) Rekonstruktion des Modells

    Vor etwas mehr als 30 Jahren hat mein Vater dieses Modell gekauft und zusammen gebaut. Im laufe der Zeit sind die Pylonen abgebrochen. Als ich diesen Post damals mit nur Photos veröffentlicht habe, hatte ich die Gondeln billig mit der Klebepistole Geklebt. Das sah Scheiße aus und auch die Farbe des Schiffes war Beschissen. Letztens habe ich dann beschlossen das Schiff Zu rekonstruieren..


    Als erstes habe ich mit der Modellbau Farbe 371 das Schiff neu Lackiert. Da ich nach all der Zeit die Aufkleber nicht mehr abbekommen habe, musste ich drumherum malen.  


    Die Pylonen habe ich erneut gerichtet in dem ich in Rumpf und Pylon gebohrt habe und beides mit einem Nagel verstärk habe. Danach habe ich sie zusammen geklebt und die Lücken mit dem Spachtel zu gemacht. Mit dem selben wie auch bei der Saladin.




    Hier nochmal im Vergleich Alt und Neu


    Das Stativ ist von der Excelsior aus der Diamond Selent Toys Reihe.