Mittwoch, 22. März 2017

Star Trek Voyager small Padd Version 2




 Dies ist meine zweite Version des Voyager Padds. Diesmal habe ich es nicht aus Polysterol sondern aus Schwarzen Plexiglas mit einer Dicke von 3mm. Die Bilder habe ich wie immer bei DM ausgedruckt. Und zusammen geklebt habe ich es mit speziellen UHU Kleber.
 Diesmal habe ich Original Baupläne aus dem Internet mir gezogen und anhand dieser die Platten gesägt. Hier sied man noch mal die beiden Padds:


Montag, 20. März 2017

Star Trek Furuta Serie: Jem'Hadar Angriffs Schiff




Hab mir ein neues Furuta Schiff zugelegt. Ich dacht mir so, " YOLO kauf ich mir nen Jem'Hadar Kahn" Was man gleich merkt ist die Farbe. Bei der Eaglemoss Variante hat man Ungefähr die Farbe aus der Serie und die Furuta Variante die vom Original Modell. 






Das Studio Modell des Schiffes war nämlich auch so Blau. bzw mehr Violet. Ich denke das bei dem Aufnahme verfahren die meiste Farbe verblasst. Aber das stört mich nicht denn ich mag es so blau.




Donnerstag, 9. März 2017

U.S.S. Enterprise NCC-1701 (AMT Modell) (Repost) Rekonstruktion des Modells

Vor etwas mehr als 30 Jahren hat mein Vater dieses Modell gekauft und zusammen gebaut. Im laufe der Zeit sind die Pylonen abgebrochen. Als ich diesen Post damals mit nur Photos veröffentlicht habe, hatte ich die Gondeln billig mit der Klebepistole Geklebt. Das sah Scheiße aus und auch die Farbe des Schiffes war Beschissen. Letztens habe ich dann beschlossen das Schiff Zu rekonstruieren..


Als erstes habe ich mit der Modellbau Farbe 371 das Schiff neu Lackiert. Da ich nach all der Zeit die Aufkleber nicht mehr abbekommen habe, musste ich drumherum malen.  


Die Pylonen habe ich erneut gerichtet in dem ich in Rumpf und Pylon gebohrt habe und beides mit einem Nagel verstärk habe. Danach habe ich sie zusammen geklebt und die Lücken mit dem Spachtel zu gemacht. Mit dem selben wie auch bei der Saladin.




Hier nochmal im Vergleich Alt und Neu


Das Stativ ist von der Excelsior aus der Diamond Selent Toys Reihe.




Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 57: Romulanischer Birs-od-Prey (2260)


Nun habe ich nach langem Warten das Erste Romulaner Schiff aus Star Trek. Persönlich bin ich mega begeistert von dem Vogel druck auf der Unterseite. Schön finde ich auch die Blauen Bussard Collectoren. Auch die Komplette Unterseite ist aus Metall. Die Oberseite und die Gondeln sind aus Plastik.




  • Größe:             5/5    Punkten
  • Details:            4/5    Punkten
  • Verarbeitung:  4/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 5/5    Punkten
  • Gesamt:           18/20 Punkten
  • Offizielle Star Trek Raumschiffsammlung ausgabe 56: Saber Klasse


    Das ist die Saber Klasse. Ein kleines, feines Escort Schiff. Die Größe des Modelles ist Okay. Die Details sind gut aufgedruckt.


    Leider hat das Schiff unten am Rumpf einige Kratzer und Farbrückstände. Das ist nun das Dritte der Vier First Contact Schiffen.



  • Größe:             4/5    Punkten
  • Details:            4/5    Punkten
  • Verarbeitung:  4/5    Punkten
  • Metall Gehalt: 4/5    Punkten
  • Gesamt:           16/20 Punkten